Schwangerschaft

 

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Schwangerschaft!

In der Schwangerschaft kommen Sie zu Vorsorge und Beratung in meine Praxis.

Zur Hebammenvorsorge gehören wie unten beschrieben alle Untersuchungen lt. Mutterschaftsrichtlinien. Nur zu den obligatorischen Ultraschalluntersuchungen gehen Sie zum Gynäkologen. In der Vorsorge lege ich besonderen Wert auf die gemeinsame Untersuchung Ihres Bauches. Hierbei ertaste ich Lage, Größe und Entwicklung Ihres Kindes. Dabei warten wir gemeinsam auf eine Reaktion und auch sie ertasten Ihr Kind. Sie berichten mir von seinem Verhalten, von seinen Gewohnheiten und ich überprüfe seine Herztöne mit dem Hörrohr und dem Dopton (Hand-Doppler-Ultraschall). So formen wir zusammen ein Bild von Ihrem Kind. Ich kann mit diesen Untersuchungen und Ihren Beobachtungen beurteilen, wie es Ihrem Kind geht. Frauen und Mütter haben ein gutes Gefühl für das Befinden ihrer Kinder und können es so weiter entwickeln oder vielleicht entdecken.

Durch die Schwangerschaft gibt es Beratungsthemen wie Babyausstattung, Vorbereitung für das Wochenbett, Stillen, Auswahl des Geburtsorts, Reisen, Sport und vieles mehr, welche wir, je nach Bedarf, besprechen. Insgesamt ist es mir wichtig einen geschützten Raum für Ihre Sorgen und Probleme zu bieten und Ihre Anliegen in Ruhe zu besprechen.

Bei Schwangerschaftsbeschwerden stehe ich Ihnen mit meinem Hebammenwissen und meinem Heilpflanzenwissen zur Seite.

 

 

In der Schwangerschaft umfasst Hebammenhilfe Folgendes:

  • Vorsorgeuntersuchungen nach den Mutterschaftsrichtlinien
  • Feststellung einer Schwangerschaft, Berechnung des voraussichtlichen Geburtstermins, Ausstellung des Mutterpasses, Anamneseerhebung
  • Labor- und Urinuntersuchungen
  • Kontrolle von Blutdruck, Gewicht, Varizen, Ödemen, Miktion, Stuhlgang, Beckenmaßen
  • Feststellung von Lage, Größe und Entwicklung des Kindes mittels Leopoldschen Handgriffen, Evaluation von Kindsbewegungen
  • Unterstützung bei der Kontaktaufnahme von Mutter und Kind und dem Werden einer jungen Familie
  • Hilfe bei Beckenendlage
  • Beratung bei Reisen, Sport, Arbeitssituation/ Entlastungsmöglichkeiten, Mutterschutz, Elternzeit/ Elterngeld, Auswahl des Geburtsorts, Allergieprophylaxe
  • Stillvorbereitung, Vorbereitung auf das Wochenbett
  • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden mit Fokus auf Naturheilkunde (beispielsweise Schwangerschaftsübelkeit, Sodbrennen, Varizen, Ödeme)
  • Dokumentation aller Befunde

 

 

Buchtipp: "Die selbstbestimmte Geburt" von Ina May Gaskin

               "Menschenkinder" von Herbert Renz-Polster

               "Auf der Suche nach dem verlorenen Glück" von Jean Liedloff

               "Babyjahre" von Remo Largo

               "Slow family" von Julia Dibbern und Nicola Schmidt

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sarah Krieckel